+ Antworten
Seite 1 von 10 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 192
  1. #1

    Mängelliste Corolla Verso

    Hallo Gemeinde.

    Mein Auto ist mittlerweile 2¼ Jahr alt( 46000Km ) und die Garantie läuft Ende Oktober aus.Nun war ich bisher 2 mal außerplanmäßig in der Werkstatt um Fehler auf Garantie beheben zu lassen.

    Zum ersten haben die Dichtgummis bei den Rückfahrleuchten geschimmelt, wobei diese komplett ausgetauscht wurden und zum zweiten haben sie letzte Woche die Ölwannendichtung getauscht.

    Nun werde ich demnächst noch mal vorstellig werden, um die Klappergeräusche im Amaturenbrett zu beheben.

    Jetzt meine Bitte an euch:Könnt ihr mir bitte Mängel mit denen ihr zu Toyota gefahren seid um diese zu reparieren hier mitteilen?Ich möchte quasi so eine Fehlerliste dadurch erstellen und wissen auf welche Dinge ich als nächstes achten müßt.Vorzugsweise natürlich innerhalb der Garantiezeit

    Vielen Dank schonmal im Voraus.

    P.S.Falls es einen Thread mit derartigem Inhalt bereits besteht, bitte verlinken und diesen hier schliessen ............. hab in der SuFu nichts passendes gefunden ................ danke.

  2. #2
    Lebende Foren Legende Avatar von Sushi
    Registriert seit
    08.02.2003
    Beiträge
    8.357
    Fahrzeug
    Hybrid
    Herkunft
    Nordddeutschland
    Vergess net die Anschlußgarantie

  3. #3
    hm ..... ich hab mir da schon mal was geben lassen von meinem Händler, seh da allerdings nicht zu hundert Prozent durch.

    Irgendwie läuft es doch so ab, daß man einen Jahresbeitrag leistet und dafür die Materialkosten bei Mängeln erstattet bekommt, oder?Lohnt sich das wirklich eine Anschlussgarantie zu unterschreiben, oder schließt die zu viele Sachen aus?

  4. #4
    Lebende Foren Legende
    Registriert seit
    15.07.2005
    Beiträge
    5.378
    Fahrzeug
    Single Turbo
    Herkunft
    Leipzig
    Original von Raketenangetriebene Granate
    hm ..... ich hab mir da schon mal was geben lassen von meinem Händler, seh da allerdings nicht zu hundert Prozent durch.

    Irgendwie läuft es doch so ab, daß man einen Jahresbeitrag leistet und dafür die Materialkosten bei Mängeln erstattet bekommt, oder?Lohnt sich das wirklich eine Anschlussgarantie zu unterschreiben, oder schließt die zu viele Sachen aus?
    wenn du jemanden aus der Branche kennst lohnt sich das wirklich nicht mehr
    meiner hat mit 2Jahren das letzte mal ne Werkstatt von innen gesehen
    ist jetzt 3 1/4tel

  5. #5
    Planet
    Guest
    Also bei unserem war bis jetzt nichts.
    Das einzige was ich nun noch bemängeln werde ist.An der Beifahrertür löst sich der stoff ab und bildet schon eine wölbung

  6. #6
    Senior Mitglied Avatar von 6M3
    Registriert seit
    03.05.2002
    Beiträge
    1.212
    Fahrzeug
    ex EE101, ex EL54, ex ZZW30, jetzt AE111
    Herkunft
    01796 Pirna
    War die Anschlussgarantie nich der Werksgarantie ebenwürdig??? ich glaube ja.

  7. #7
    Original von 6M3
    War die Anschlussgarantie nich der Werksgarantie ebenwürdig??? ich glaube ja.
    DEFINITIV NEIN

    Toyota CarGarantie

    Gehen Sie auf Nummer Sicher - mit der Toyota CarGarantie und Garantien bis zu 10 Jahren oder 200.000 km!
    Mit der Anschlussgarantie des Toyota CarGarantie Programmes lässt sich das Risiko ungeplanter teurer Reparaturen auch für die Zeit nach der Werksgarantie minimieren. Das geht so: Sie wählen die 1- oder 2-jährige Anschlussgarantie Ihres Toyota Vertragspartners und können danach um jeweils 12 weitere Monate verlängern – und zwar bis zu einem Fahrzeugalter von 10 Jahren bzw. einer Laufleistung von 200.000 km!

    Der Vorteil liegt auf der Hand, denn die Garantie kommt bei eventuellen Reparaturen an allen wichtigen Baugruppen für die vollen Lohn- und Materialkosten auf. Erst ab einer Gesamtlaufleistung von mehr als 50.000 km leisten Sie einen geringen, nach den tatsächlich gefahrenen Kilometern gestaffelten Eigenanteil – und zwar nur bei den Materialkosten. Jede Toyota CarGarantie ist auf den Folgebesitzer übertragbar, was Ihnen spätestens beim Verkauf zu Gute kommt.

    Ebenfalls gut zu wissen: „Pannenhilfe aufpreisfrei an Bord“! Mit jeder Toyota CarGarantie erhalten Sie nämlich auch die Leistungen von Toyota Eurocare, die für Mobilität europaweit garantiert und Ihnen und allen Insassen im Pannenfall rund um die Uhr weiterhilft.

    Mit Sicherheit weiter: Auf Ihren Wunsch unterstützt Sie unser Mobilitätspartner Europ Assistance bei Auslandsreisen im Geltungsbereich mit:
    Routenplanung
    Reiseinformationsdienstleistungen
    Benennung von Anwälten / Strafkaution nach Unfällen im Ausland


    folgende Eigenanteile wären zu zahlen:
    bei 60 tkm 10% Eigenanteil von Materialkosten
    bei 70 tkm 20% Eigenanteil von Materialkosten
    bei 80 tkm 30% Eigenanteil von Materilakosten
    usw.

  8. #8
    Das liest sich doch recht gut.Hat die Sache einen Haken?Irgendwas verstecktes?Und wie sind die Beträge genau gestaffelt.Ich meine gibt es da konkrete Zahlen?

  9. #9
    Lebende Foren Legende Avatar von Sushi
    Registriert seit
    08.02.2003
    Beiträge
    8.357
    Fahrzeug
    Hybrid
    Herkunft
    Nordddeutschland
    Also ich habe glaube ich damals 120 Euro bezahlt , das ist fürmich kein Geld für eine recht gute Garantie.

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    514
    also als ich meinen 2005 geholt habe, habe ich diese Garantie für 2 Jahre vom Händler dazu bekommen.

    letztes jahr kurz vor ablauf der 2 jahre, wurde der Klima-Kondensator gewechselt (viel in die garantie). ich musste zwar einen eigenanteil von 240,- € für´s material zahlen. Arbeitslohn und alles weitere lief über die cargarantie zum glück. nur der Kondensator hätte normal 400,- gekostet.

  11. #11
    Wie hat sich dein Problem mit dem Kondensator bemerkbar gemacht?

  12. #12
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    16.10.2006
    Beiträge
    60
    Fahrzeug
    Corolla Verso R1 D-4D, BJ: 2004

    RE: Mängelliste Corolla Verso

    bei meinem R1 war nach 59 Tkm Klimakompressor defekt,Kostenpunkt ca.1500,-Euro.Zum Glück habe ich damals 2 J.Garantieverlängerung abgeschlossen und jetzt nur 10% Eigenanteil bezahlt.Achte auf Geräusche aus dem Bereich Flachriemen-klimakopmressor.

  13. #13
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2003
    Beiträge
    514
    Original von Raketenangetriebene Granate
    Wie hat sich dein Problem mit dem Kondensator bemerkbar gemacht?
    naja, die lamellen fingen an raus zu fallen. und da dadurch die funktion beeinträchtigt wird, wurde das ding ersetzt. positiver nebenefekt war, das neues kältemittel drauf kam

  14. #14
    Ist das alles?Ich meine habe ich so ein zuverlässiges Auto erworben?Nur 2 Mängel unter den gesamten Boardusern?

    Hm ..... ich hoffe es ist nicht so, daß hier nur das Feedback fehlt.Bitte schreibt mir doch eure Erfahrungen.Auch wenn es nur Kleinigkeiten sein sollten eurer Meinung nach.

    Danke.

  15. #15
    Senior Mitglied Avatar von Tweety
    Registriert seit
    20.02.2006
    Beiträge
    1.124
    Fahrzeug
    Prius III Exe Facelift und Yaris 1.0
    OK. OK. Wir hatten auch ein Problem.

    Bei unserem Corolla Verso wurde die VVTI-Steuereinheit gewechselt. Hab zwar beim Fahren nix gemerkt (nur die Warnleuchte ging an), aber da wir ihn ja verkaufen wollten haben wir das im Zuge der Anschlußgarantie machen lassen. War bei 70 tkm und fast fünf Jahre nach EZ, hat reibungslos geklappt.
    Ehrlich gesagt, lieber zahl ich nen Hunni oder zwei und hab 2 Jahre keine Probs. Zu Regnen beginnts ja auch immer, wenn ich keinen Schirm dabei hab.

  16. #16
    Grünschnabel
    Registriert seit
    14.01.2006
    Beiträge
    3

    RE: Mängelliste Corolla Verso

    Hallo,
    also meine Mängelliste ist ziemlich lang:
    1.Tachoelement getausch, da Uhr eine gute halbe St. nach ging
    2.Radio getauscht, miserabler Empfang, und es hat eine CD nicht ausgeworfen(eine gekaufte!)
    3.Sitzgestelle hinten getausch, da verrostete Schienen
    4.Fahrersitz getauscht, da unter dem Sitz der Schaumstoff rieselte (Selbstauflösung)
    5.Heckklappe getauscht, da sie vom Schließen Dellen neben dem Kennz. bekam.(klingt unglaublich, ist aber wahr.)
    6.Die Gurte außen vorn und 2.Reihe getauscht ( schlecht aufrollbar )
    7.Anlasser getauscht (hat sich zunehmend schwer getan)
    8.Mehrere Versuche das untere Handschuhfach zu Entklappern schlugen fehl
    9.Alle Glühkerzen wurden getauscht

    Alle oben genannten Punkte wurden auf Garantie erledigt, mittlerweile ist alles o.k.. Mein CRV ist gut drei Jahre alt und habe ca.70000 km drauf
    Wäre ich mit meinem Händler nicht so zufrieden, hätte ich das Auto längst verkauft...........

  17. #17
    Jo da haste scheinbar ein Montagsauto gekauft.Meine Motorhaube hat auch eine kaum wahrnehmbare kleine Delle direkt über dem Toyotazeichen.Kommt davon, wenn man die Haube nicht zufallen läßt, sondern sie abschleißend noch zudrückt.

    Heute war ich bei meiner Werkstatt und wollte ein Klappern im Amaturenbrett ausmerzen lassen.Und bei der Vorführfahrt war es natürlich nicht vorhanden .

  18. #18
    Lebende Foren Legende Avatar von Sushi
    Registriert seit
    08.02.2003
    Beiträge
    8.357
    Fahrzeug
    Hybrid
    Herkunft
    Nordddeutschland
    Original von Tweety
    . Zu Regnen beginnts ja auch immer, wenn ich keinen Schirm dabei hab.
    Das war der Tipp des Monats , sehr gut .

  19. #19
    Miro
    Guest
    Also ich fahre einen 1.8 Edition und muss sagen, das Auto läuft tadellos.
    Beim ersten Kundendienst habe ich ledeglich das Staufach oben in der Mittelkosole bemängelt, da es nicht auf ging.
    Dann hat noch mein Reserverad geklappert, aber das wars auch schon.
    Alles von meiner Top Werkstatt erledigt.
    Was mich aber bei allen Toyos, die ich bis jetzt erworben habe stört, ist der Lack. Der ist wirklich so dünn aufgetragen, dass ich einmal an meiner Hechstoßstange mal mit der Einkaufstüte hängen geblieben bin und schon habe ich dort schlieren, die ich nicht mal auspoilieren kann.
    Steinschläge nicht mit einkalkuliert.

    Gruss

    Miro

  20. #20
    Original von MiroWas mich aber bei allen Toyos, die ich bis jetzt erworben habe stört, ist der Lack. Der ist wirklich so dünn aufgetragen......
    Das kann ich auch bestätigen.Allein die Griffmulden an den Türöffnern sind total zerkratzt von den Fingern respektive von den Fingernägeln.Mein Toyota-Schrauber meinte, daß sie die Lacke auf Wasserbasis herstellen und das leider ein Manko bei Toyota ist.

Ähnliche Themen

  1. Mängelliste Corolla Verso
    Von toyopa im Forum Sonstiges
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.03.2013, 05:55
  2. TÜV Mängelliste
    Von E11Nordschleife im Forum TÜV, DEKRA, MFK, GTU, KÜS usw.
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 01:09
  3. E12 Mängelliste
    Von Chipy im Forum Sonstiges
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 25.11.2006, 18:15
  4. MÄngelliste T23 ........
    Von Scholle im Forum Sonstiges
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 20.12.2005, 23:24
  5. Mängelliste E12 TS
    Von coberme im Forum Sonstiges
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 15.04.2004, 22:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein